Geldspenden - mit Überweisung

Die finanziellen Mittel des Tierschutzvereins Ditzingen stammen insbesondere aus den Beiträgen der Mitglieder und aus SPENDEN.

 

IBAN: DE85 6006 2909 0030 5640 00

BIC: GENODES1MCH

 

Beitrag und Spende können steuerlich geltend gemacht werden!

 

So sollte eine Überweisung ausgefüllt werden.

Für Ihre Zahlungen bedanken wir uns herzlich. Ab einem Betrag von € 200,00 erhalten Sie automatisch zu Beginn des Folgejahres eine Zuwendungsbescheinigung. Auf Wunsch auch bei kleineren Beträgen.


Geldspenden: Sehr dankbar sind wir allen Tierfreunden, die unsere Arbeit mit Geldzuwendungen fördern. Leider fehlt bei den Zahlungen sehr oft die Adresse des Spenders. So ist es manchmal erst nach intensiven Nachforschungen oder sogar überhaupt nicht möglich, uns zu bedanken bzw. die Spendenbescheinigung zu versenden. Deshalb bitten wir Sie, bei der Überweisung im Bereich "Verwendungszweck" nur das Wort Spende und dann die Straße und PLZ einzutragen. Bei Vordrucken stehen zwei Zeilen zur Verfügung. Siehe Muster.


Auch bei Zahlungen, die Sie "online" tätigen, sollten Sie so vorgehen. Vielen Dank.

 

Immer wieder taucht die Frage auf, wie Mitglieds-Beiträge und Spenden an den Tierschutzverein steuerlich zu behandeln sind. Natürlich können und dürfen wir an dieser Stelle keine Steuerberatung durchführen.

 

Deshalb nur diese Hinweise: Wir sind vom Finanzamt Leonberg als gemeinnützig anerkannt. Beiträge und Spenden (werden gleich behandelt) können bei der Steuererklärung angegeben werden und können - je nach Situation des Steuerpflichtigen - das zu versteuernde Einkommen verringern.

 

WICHTIGER HINWEIS: Leider gibt es auch einige Organisationen, die Spenden für den TIERSCHUTZ sammeln - aber weder die Gemeinnützigkeit nachweisen können - noch von seriösen Tierschützern empfohlen werden. Und die Verwendung der gesammelten Gelder ist oft dubios. Davor möchten wir Sie ausdrücklich warnen.

Wenn Sie im Zweifelsfall zurückhaltend sind und sich erst erkundigen wollen - ehrliche Tierschützer haben damit kein Problem. Fragen Sie uns bei Bedarf. Wir geben gerne Auskunft, denn auch wir möchten, dass Ihre Spende an die richtige Adresse kommt.