TIERVERMITTLUNG Kaninchen und Meerschweinchen


 

Wir vermitteln Kaninchen und Meerschweinchen immer nur zu/mit einem jeweiligen Partner-Tier. Ideal ist die Kombination: Kastriertes Männchen + Weibchen. Diese Gruppentiere dürfen nie alleine gehalten werden!

Wir vermitteln nur, wenn sicherer Auslauf und artgerechte Haltung gegeben ist. Gerne beraten wir Sie auch zu diesen Themen.

Kontakt: Frau Mayer, Tel.  0157 56788054.

 

1.8.2017

 

Da es beim Tierschutzverein Ditzingen mehr als engagierte Hunde gibt, schreibt Ihnen diesen Text Shila.


Hallo, ich bin die Pflegehündin der Kaninchen Kiki und Zottel.


Meiner Besitzerin Sophie helfe ich, wo ich nur kann. Dieses Jahr habe ich schon geholfen, Feldhäschen zu päppeln, da war mein Job das Sauberschlecken und die Bauchmassage nach dem Fressen...


Dann hatte ich den Job "Spiel und Spaß im Rudel" mit den Fuchswelpen. Besonders das Auswildern war so aufregend für mich: da gingen ja meine Kinder!!!


Jetzt sind Kiki und Zottel dran. Sie sind 1,5 Jahre alt und ich finde sie soooo süß!!!  Beim Tierarzt zum Impfen waren sie schon, jetzt hoppeln sie im Außengehege in unserem Garten und haben keine Angst vor mir. Zottel putze ich täglich mehrfach, beim Sportprogramm bin ich die Rampe zum Absprung, beim Ausstieg aus ihrem Haus der weiche Landeplatz. Sophie sagt, jetzt sucht sie den Beiden ein neues Zuhause. Wenn Sie zu Euch ziehen, in den Garten, komm ich sicher zu Besuch. Aber ich geh mit meiner Sophie wieder heim.


Wer uns kontaktieren will: 0175 894 98 99 Sophie Zipperer

31. Juli 2017

 

"Fräulein Weiß" hat ihren Partner verloren und ist ca. 5 Jahre alt.
Nun braucht sie einen neuen Kumpel, weil sie alleine dümpelt, wenig frisst und viel herumhängt. Sie hat sich im Außengehege mit den Schildkröten angefreundet, vor Hunden und Katzen hat sie Angst.
Vom Körperbau her ist sie eher zierlich.
Wo gibt es einen alleinstehenden Kaninchen-Herrn mit Platz?
 
Infos: Giesela Mayer, 0157 56788054
 
NEU: Fräulein Weiß wird bald in ihre neue Heimat umziehen.  10. August 2017

03.07.2017

 

Zwei Dickköpfe suchen ein Zuhause!! Queenie und Thomy sind 4 Jahre alt und sehr zutrauliche Widderkaninchen.

 

Den Freilauf unter unseren schattenspendenden Bäumen genießen sie sehr. Thomy ist kastriert, beide sind geimpft.


Wichtig ist, dass sie Weizen-unverträglich sind und am besten getrocknete Kräuter und Heu vertragen und Gras. Versierte Kenner der Materie wissen somit, dass die Kontrolle der Ausscheidungen hier sehr genau durchzuführen sind. Queenie und Thomy wissen das auch..... im warmen Bad sind sie ganz relaxt.


Wer gibt den beiden ein neues Zuhause?

 

Kontakt: Giesela Mayer 0157 56788054

 

N E U :   Für Queenie und Thomy haben wir einen Platz bei netten Leuten gefunden, sie sind dort erst mal "zur Probe".  17.09.2017