Willkommen auf unserer Internetseite.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Sehen Sie sich um und erfahren mehr über den Verein, seine ehrenamtlichen HelferInnen und zahlreiche Tierschutz-Themen.

07.01.2019 GM

 

Salatsiebe in Ditzingen, ein Werbegag????
Aufmerksame Passanten in der Innenstadt, nämlich am Laien und die Leonberger Straße entlang Richtung Fuchsbau haben sie schon bemerkt: Salatsiebe an verschiedenen Fallrohren vom Haus der Sozialen Dienste, des Dreigiebelhauses und dann an den Lichtmasten der Leonberger Straße.

 

Seit Beginn 2019 befindet sich hier die "Taubenfutterspur", welche die Tauben der Innenstadt "umleiten" soll zum Taubenschlag auf dem Fuchsbau. Dort werden seit 3 Jahren erfolgreich Taubeneier gegen Gipseier getauscht und so die Taubenzahl im Gebiet um den Bahnhof gleich gehalten.

 

Wir hoffen, durch die Maßnahme der attraktiven Futterspur diese Tauben auch dort im Taubenschlag anzusiedeln. Ziel ist, Kot und Brut an Nischen und Balkonen entlang dieser Strecke entgegen zu wirken. Dazu steigen wir regelmäßig auf die Leiter, stehen in der Innenstadt zu Gesprächen bereit, die bisher sehr interessiert waren. Toll, das spricht sehr für Ditzinger! Dem Tierschutz gegenüber aufgeschlossen!

Was wir jetzt brauchen, ist seitens der Anwohner die Ausstattung der Balkongeländer und der Fensterbänke mit beweglichen Sachen, Windspiele, CDs, Alustreifen usw. zeigen diesem intelligenten Tieren: Hier ist kein Landeplatz! Immer gerne zu Gesprächen bereit sind wir auf der Leiter, aber auch am Handy:
0157 5678 8054 Giesela Mayer oder auch sicher auf dem Neujahrsempfang der Stadt am 20. Januar 2019 in der Stadthalle in Ditzingen

Tierschutzverein Ditzingen erhält Tierhilfewagen

 

Über eine besondere Überraschung des Deutschen Tierschutzbundes konnte sich der Tierschutzverein Ditzingen freuen: Am 6. Dezember übergab der Dachverband dem Verein – sowie neun weiteren aus ganz Deutschland – in Bonn einen Tierhilfewagen. Der Opel Combo ist mit auffälligen Motiven bedruckt: auf der einen Seite mit einem Motiv von FINDEFIX, dem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes, auf der anderen Seite mit einem Katzenmotiv mit Spendenaufruf.

 

Mehr...

Bitte beachten Sie, dass wir kein Tierheim mit festen Öffnungszeiten haben. Die Tiere sind bei verschiedenen privaten, ehrenamtlichen Pflegestellen untergebracht und genießen somit "Familienanschluß", bis ein neues Zuhause gefunden wird.

 

Da wir öfters Anfragen wegen Ausbildungs- Arbeitsplatz bzw. Praktika erhalten, dieser Hinweis:

Leider können wir solche Stellen nicht anbieten. Das gilt ebenso für Praktikumsplätze für SchülerInnen. Mehr...

Liebe Tierfreunde,

 

für die Versorgung von Hunden brauchen wir dringend weitere Pflegestellen oder Endplätze. Wer hat Zeit, entsprechende Räume und Interesse daran, uns ehrenamtlich zu unterstützen?

 

Rufen Sie uns für nähere Informationen bitte an:

0157 56788054, 07152 926418 oder 0178 809 1966.

Spenden-Telefon: 0900 100 1966

Sie spenden 5,00 EUR pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, die Abrechnung erfolgt über Ihren Telefon-Anbieter.  Vielen Dank für Ihren Anruf.

Unsere Internetpräsenz wird regelmäßig erweitert. Damit Sie rasch zur gewünschten Seite gelangen, ist ergänzend zur Hauptnavigation im oberen Fensterbereich bei einigen Seiten am linken Bildschirmrand eine weitere Auswahlliste mit Stichworten.

Ein Tipp: Das Seitenverzeichnis, die "Sitemap" finden Sie ganz unten links auf jeder Seite. Es ist für Sie als BesucherIn eine kleine Hilfe. So kommen Sie mit wenigen Klicks zum gewünschten Artikel.

Tierschutzverein Ditzingen e. V.

1. Vorsitzende Giesela Mayer

Uhlandstraße 19, 71254 Ditzingen, Tel: 0157 56788054

 

 

Wir sind Mitglied beim Deutschen Tierschutzbund e. V.

Online seit März 2001, Zahl der Besucher seit 25.6.2011